Ukulele lernen

Auf meinen Hawaii-Reisen habe ich nicht nur die Liebe zur Fotografie, sondern auch zur Ukulele entdeckt. Das kleine 4-saitige Instrument ist der Soundtrack von Hawaii und ist leicht zu erlernen. Ukulele lernen kann jeder, egal ob Du 8 Jahre oder 80 Jahre alt bist, ich zeige Dir in Einzel-Unterricht oder Ukulele-Workshops, wie es geht.

Meine Preise:

Einzelstunde a 60 min (1-2 Personen): 39,- €

Einzelstunde a 45 min (1-2 Personen): 29,- €

Workshops ab 3 Teilnehmern: 30,- € pro Person.

Da man mit mehreren Personen etwas langsamer voran kommt, dauert ein Workshop etwa 1,5 bis 2 Stunden. Die Einsatzgebiete sind vielfältig: Privat, die ganze Familie, in der Schule, als Junggesellen/innen-Abschied oder bei Firmen- und Mitarbeiter-Events. Natürlich kann man Einzelunterricht oder einen Workshop auch verschenken mittels eines Gutscheins. Nimm dazu einfach Kontakt zu mir auf.

Ablauf eines Workshops:

Da ich über einen kleinen „Fuhrpark“ an Ukulelen verfüge, sind eigene Instrumente nicht zwingend erforderlich. Ein Workshop für mehrere Personen dauert etwa 2 Stunden und beeinhaltet einen kurzen theoretischen Teil mit Überblick über die Geschichte der Ukulele und Musiktheorie. Danach werden wir erste Akkorde lernen und dazugehörige Schlagmuster. Am Ende des Workshops wird jeder Teilnehmer in der Lage sein, erste, einfache Songs zu begleiten.

Um Ukulele zu lernen, werden keinerlei musikalischen Grundkenntnisse vorausgesetzt.

Das Shooting dazu kann man mit Stativ und Selbstauslöser übrigens selbst machen. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.